Berufseinstieg für Azubis // Teil 3 – Wie du deine Bewerbung fix zusammenstellst

Junge Frau liegt auf Bett und notiert etwas in Unterlagen

Vom ersten „Ich sollte mich mal um Bewerbungen kümmern“ bis zum konkreten Berufseinstieg steht einiges an Arbeit an. Im ersten Teil unserer Berufseinstiegsserie ging es daher um das richtige Timing, im zweiten Teil hatten wir Tipps für die effiziente Suche nach dem für dich passenden Beruf parat.

Fehlt natürlich noch der wichtige – jedoch oft unbeliebte – Schritt der Bewerbung selbst. Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Bewerbungsunterlagen sind Worte, die bei vielen Menschen wenig Begeisterung aufkommen lassen.

Am Anfang des Berufslebens fehlt oft die Übung, und was genau wo drin stehen soll ist auch nicht so klar. Andererseits ist die Unsicherheit aber gar nicht nötig, denn inzwischen gibt es zahlreiche gute Tipps und Ratgeber rund um Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf für den Berufseinstieg.

Das ist auch der Grund, warum wir nicht den x-ten Artikel dazu schreiben, sondern dir heute die – aus unserer Sicht – besten Quellen zu diesen Themen verlinken. Diese helfen dir, ganz fix mit dieser nicht ganz so geliebten Aufgabe fertigzuwerden.

 

Junge Frau liegt auf Bett und notiert etwas in Unterlagen

Mit den richtig strukturierten Tipps und guten Vorlagen schaffst du deine Bewerbungsschreiben ganz gemütlich.

Bewerbungsanschreiben: Tipps und Tricks für den besten Eindruck

Wenn es um das Thema Bewerbung geht, führt an den Profis der Karrierebibel kein Weg vorbei. Der Name mag dich zum Lachen bringen, die Tipps sind jedoch richtig gut und bringen dich weiter.

Für dein Bewerbungsanschreiben empfehlen wir dir konkret diese Artikel:

Ergänzend haben wir noch diesen Artikel zum Bewerbungsanschreiben für die Ausbildung von den Kollegen von azubi.de gefunden, der sich ebenfalls lohnt.

Lebenslauf: Tabellarisch und kreativ

Der tabellarische Lebenslauf sieht auf den ersten Blick nach einer klaren und einfach Sache aus. Bisherige berufliche Stationen, genaue Daten und gut. Doch wenn du deinen Lebenslauf schon mal geschrieben hast weißt du: In der Praxis ist das ein wenig mehr Arbeit.

Um dir die zu erleichtern helfen die folgenden Artikel:

Hier findest du außerdem eine hilfreiche Übersicht, welche Schriftarten sich gut für eine Bewerbung eignen und mit welchen du daneben liegen würdest.

Und wenn deine Bewerbung dann nach all der Arbeit erfolgreich war, legen wir dir zum Abschluss noch unser Video zum Bewerbungsgespräch ans Herz. So vorbereitet kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Kommentare