Ausbilder und BNW: Fachartikel und Praxistipps für Ihre Arbeit

Auszubildende an Werkbank Ausbilder schaut über die Schulter

Sie sind Ausbilder oder Ausbilderin, arbeiten mit Azubis oder sind auf andere Art und Weise in die Ausbildung in Ihrem Betrieb involviert? Dann sind Sie hier genau richtig!

Denn in unserem Fachblog stellen wir Ihnen künftig Praxistipps, fachliche Hinweis und hilfreiche Checklisten für Ihre Arbeit als Ausbilder oder Ausbilderin bereit. Warum wir das tun? Weil wir vom BNW mit fast 50 Jahren Erfahrung im Ausbildungs- und Qualifizierungsbereich um die Herausforderungen, Hürden aber auch Chancen Ihrer Arbeit wissen.

Zukünftig finden Sie hier im Fachblog Praxistipps und Hinweise für Ihre Arbeit als Ausbilder und Ausbilderin.

Azubis werden anspruchsvoller – die Ausbildung auch

Studien und Statistiken zeigen die wachsende Zahl der offenen Ausbildungsstellen. Die Gründe dafür sind vielfältig, doch aus unseren Gesprächen mit Praktikern wissen wir, dass die Qualität und der Inhalt der Ausbildung ganz entscheidende Faktoren sind.

Einerseits ist das nachvollziehbar und für Sie als Ausbilder oder Ausbilderin keine Überraschung. Andererseits kann das jedoch eine Herausforderung sein, denn Ihre Zeit ist endlich und manche Erwartung neuer Azubis ist schlicht unrealistisch.

So erwarten viele Jugendliche beispielsweise, dass Lerninhalte auch digital angeboten werden, beispielsweise im Blended-Learning-Format. Das stellt Ausbilder und Ausbilderinnen – und auch Lehrkräfte an Berufsschulen – vor ganz neue Heraus- und Anforderungen.

Im BNW dürfen wir regelmäßig mit Ausbilderinnen und Ausbildern, Experten und Spezialisten verschiedener Gebiete und Branchen zusammenarbeiten. Die so gewonnenen Erfahrungen stellen wir Ihnen hier im Fachblog in Artikeln bereit.

Damit dieses Angebot für Sie den größtmöglichen Nutzen bietet, freuen wir uns natürlich auch auf Ihre Fragen. Welche Fachthemen beschäftigen Sie aktuell? Welche Fragen gilt es zu beantworten und welche Entwicklungen wollen Sie genauer beleuchtet sehen?

Gerne greifen wir Ihre Fragen, die Sie uns über die Kommentarfunktion oder per E-Mail an redaktion@bnw.de zukommen lassen können, in zukünftigen Artikeln auf.

Für den Einstieg bieten wir Ihnen unser Whitepaper „Auf der Suche nach Azubis? 10 Recruiting-Tipps für Unternehmen“ zum kostenlosen Download an. Darin finden Sie wertvolle Tipps speziell für die Suche und Anwerbung von Azubis und Jugendlichen.

Unter anderem erfahren Sie darin:

  • Wie Sie sich als attraktiver Ausbildungsbetrieb zeigen können.
  • Welche Fragen und Erwartungen Jugendliche an potenzielle Ausbildungsbetriebe haben.
  • Welche Faktoren bei der Ausbildung für Jugendliche wichtiger sind als das Gehalt.
  • Wie Sie Jugendliche am besten erreichen.
  • Wie eine gute Lernbegleitung für den optimalen Erfolg Ihrer Auszubildenden aussieht.
  • Und vieles mehr …

 

Cover BNW Whitepaper für Ausbilder mit 10 Recruiting Tipps

Zum Download einfach auf das Bild klicken.

 

P.S.: Sie werden im Blog auch Artikel finden, in denen wir unsere Leserinnen und Leser duzen. Diese richten sich an Azubis und behandeln Themen, die auch für Ihre Auszubildenden interessant sein könnten. Wenn Sie diese betriebsintern weiterleiten wollen, sind Sie herzlich dazu eingeladen.

Kommentare
  • Thomas Beyer

    Das Whitepaper finde ich sehr informativ, insbesondere die Einbindung verschiederner Statistiken, wie die Kriterien, die den Azubis bei der Wahl ihres Ausbildungsplatzes am wichtigsten sind. Auch der Aussage der Personaler nach dem zitierten azubi report 2017, dass über 40 % der Personaler die Qualität der Bewerbungen im Vergleich der letzten Jahre als schlechter bewerten, muss ich mich leider aus eigener Erfahrung anschließen.

    • Julia Theiler
      Thomas Beyer

      Lieber Herr Beyer,

      wir freuen uns, dass unser Whitepaper – insbesondere die Statistiken darin – Ihnen einen Nutzen bietet. Empfehlen Sie es gerne weiter! Wenn Sie Fragen an uns haben oder einen Wunsch, über welche Themen wir Beiträge veröffentlichen sollen, dann schreiben Sie uns gern Ihre Anregungen ins Kommentarfeld oder mailen Sie an redaktion@bnw.de.

      Ihr Redaktionsteam des BNW Blogs